Von: ak@abc-huell.de

3-tägiges Film-Seminar für Mädchen- und Jungengruppe

Im Rahmen des bundesweiten Kooperations-Projekts fair-play der BAG Mädchenpolitik  und BAG Jungenarbeit können wir im ABC Bildungs- und Tagungszentrum ein 3-tägiges Film-Seminar durchführen. 

Thema sind die Einzigartigkeit von uns allen und die wunderbare Vielfältigkeit, die dadurch entsteht – im Zentrum steht nicht, ob wir Mädchen sind oder sind Junge – sondern was für Gemeinsamkeiten oder Unterschiede es sonst noch so alles gibt. Ziel sind mehrere kleine Kurz- und/oder Trickfilme, in denen die Teilnehmenden ihre Gedanken zur Vielfältigkeit gestalten.

Die Finanzierung steht, wir bieten das Know-how und die Medientechnik – wer möchte mit einer Gruppe von max. 12 Mädchen und Jungen (sollte ungefähr halbe-halbe sein) ab 12 Jahren zu uns kommen? Das Seminar muss bis Juli 2013 durchgeführt werden, Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind inklusive.

Hintergrund

"fair_play" ist das erste Kooperationsprojekt von Jungen- und Mädchenarbeit auf Bundesebene. Träger des vom 1.7.12 bis 31.12.13 laufenden Projekts ist die BAG Jungenarbeit, Kooperationspartnerin die BAG Mädchenpolitik.