Von: hw@mann-beisst-hund.de

Jugendliche für Wirtschaft begeistern

Deutscher Gründerpreis für Schüler ruft zum Wettbewerb 2014 auf! 

Eine eigene Unternehmensidee entwickeln, sie konsequent verfolgen und mit Wirtschaftsexperten diskutieren – der Deutsche Gründerpreis für Schüler (DGPS) will 2014 zum fünfzehnten Mal Jugendliche für das Thema Wirtschaft und Existenzgründung begeistern. Die neue Wettbewerbsrunde beginnt am 14. Oktober 2013. Bis zum 14. Februar 2014 können sich Teams mit Schülern ab 16 Jahren von einer allgemein- oder berufsbildenden Schule unter www.dgp-schueler.de anmelden. Seit 1999 haben über 60.000 Schüler am DGPS teilgenommen. 

Ausgerufen von stern, Sparkassen, ZDF und Porsche verfolgt dieser Preis seit 1997 das Ziel, das Gründungsklima im Land zu fördern und potenziellen Unternehmern Mut zur Selbstständigkeit zu machen. Beim DGPS entwickeln die Schülerteams  ihr eigenes Unternehmenskonzept von der Produktentwicklung, über Vertriebs- und Finanzierungspläne bis zur Marketingstrategie. Das Planspiel ist auf die Lehrpläne der Bundesländer abgestimmt und lässt sich mit wenigen Schulstunden in den Unterricht integrieren.
 

Das überzeugendste Geschäftskonzept gewinnt

Während der Spielphase von Januar bis Mai planen die Schülerteams eigenverantwortlich die nächsten Schritte für ihr Projekt. Lehrer, Spielbetreuer und Unternehmerpate stehen beratend zur Seite. Am Ende bewertet die Jury bewertet nicht die kreativste Produktidee, sondern das überzeugendste Geschäftskonzept. Die Sieger werden belohnt: Die besten fünf Teams erwartet im Future Camp ein individuell auf die Schüler zugeschnittenes Persönlichkeits- und Managementtraining. Dieses führen Experten von Porsche, Sparkassen und stern – Träger des Deutschen Gründerpreises – durch, sowie weitere Vertreter aus der Wirtschaft. Das Siegerteam steht zudem neben den Preisträgern des Deutschen Gründerpreises in Berlin auf der Bühne. Die Sieger 6-10 erhalten attraktive Praktikumsplätze. 

 

Weitere Informationen unter:

www.dgp-schueler.de
www.facebook.com/dgpschueler
https://twitter.com/dgp_schueler