Von: 
cornelius.strobel@bpb.bund.de

Vorurteile? Kenn ich nicht!

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb plant in Kooperation mit der Gedenkstätte Haus der Wannsee-Konferenz in diesem Jahr das Medienprojekt „Vorurteile? Kenn ich nicht!“ zur Erinnerung an die Nürnberger Rassengesetze, deren Jahrestag sich am 15. September 2015 zum achtzigsten Mal jährt. 

Für dieses Medienprojekt suchen wir Jugendliche, die Interesse daran haben, neue Formate zur Erinnerung an die NS-Gesetze und Aktionen zur Prävention von Vorurteilen und Menschenfeindlichkeit zu entwickeln. Gerade Jugendliche sind in ihrem Alltag immer wieder mit Vorurteilen konfrontiert– an zielgruppengerechten Angeboten, um diesen entgegenzuwirken, mangelt es aber oft. Die bpb und die Gedenkstätte möchten in diesem Projekt Jugendliche direkt in die Entwicklung von unterschiedlichen Formaten einbeziehen. 

Konkret werden Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 16 und 20 Jahren gesucht, die eine Idee für ein Format haben oder auch einfach Freude an der Arbeit an Plakaten, Flyern, Blogs oder Social-Media-Kampagnen mitbringen und an Geschichte und Politik interessiert sind.

Bewerbung bis zum 02.07.2015

Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse oder spezielle Fertigkeiten notwendig. Die Jugendlichen können sich bis zum 2. Juli mit ihren Ideen für die Teilnahme am Projekt „Vorurteile? Kenn ich nicht!“ bewerben. Aus den eingesendeten Ideen werden die besten fünf ausgewählt und bis zur Abschlussveranstaltung (September 2016) in Teams bearbeitet.



Das Projekt startet mit einer Auftaktveranstaltung am 12. und 13. September 2015 im Haus der Wannsee-Konferenz in Berlin. Gemeinsam mit Pädagoginnen und Pädagogen konzipieren die Jugendlichen dann die unterschiedlichen Formate. Zusätzlich sind 3 bis 4 Wochenendworkshops in verschiedenen Städten Deutschlands sowie eine Abschlussveranstaltung geplant. 

Weitere Informationen zum Projekt und der Online-Anmeldung unter: www.bpb.de/projekt-vorurteile

Auf einen Blick – alle Infos! 

  • Medienprojekt „Vorurteile? Kenn ich nicht!”
  • Flyer zum Download (PDF)
  • Zeit: 12. und 13.09.2015 bis September 2016
  • Ort: Berlin/u.a.
  • Anmeldung: Bis zum 2. Juli 2015 unter http://www.bpb.de/projekt-vorurteile
  • Teilnahmegebühr: Die Teilnahme ist kostenlos, inkl. der anfallenden Kosten für Fahrt, Übernachtung, Verpflegung und Rahmenprogramm.