Ehrung in der Business-Lounge

Bei den Pfadfindern, in Sportvereinen, bei Naturschutz- oder Wohlfahrtsverbänden: Jugendgruppenleiterinnen und Jugendgruppenleiter leisten einen wichtigen Beitrag zur Jugendarbeit in den Städten und Gemeinden in der Region Hannover. Für ihr ehrenamtliches Engagement hat sich die Region Hannover am Freitagabend (18.11.) mit einer großen Ehrung in der Business-Lounge in der AWD-Arena bedankt.

 „Ohne die jungen Leute, die Verantwortung als Jugendgruppenleiterinnen und Leiter übernehmen, wären wichtige Angebote für Kinder und Jugendliche gar nicht möglich“, sagte Sozial- und Jugenddezernent Erwin Jordan von der Region Hannover vor rund 450 anwesenden Gästen. „Die Party soll eine kleine Anerkennung für die viele Zeit, aber auch für die große Verantwortung sein, die Jugendgruppenleitungen für andere Jugendliche auf sich nehmen. Wir müssen aber aufpassen, dass auch künftig für diese wichtige Arbeit noch genügend Freiraum bleibt, denn durch die verkürzte Schulzeit und die zunehmend verschulten Studiengänge wird die Freizeit für ehrenamtliches Engagement immer knapper.“